Bewährungsstrafen für zwei Männer

Frau wochenlang zur Prostitution gezwungen

+

Frankfurt - Weil sie eine Frau mehrere Wochen lang zur Prostitution gezwungen hatten, sind zwei 35 und 43 Jahre alte Männer in Frankfurt zu Bewährungsstrafen verurteilt worden.

Das Amtsgericht verhängte heute gegen den älteren Angeklagten zwei Jahre und gegen den Mitangeklagten ein Jahr und zehn Monate Gefängnis. Die Männer hatten die Frau im November 2014 unter einem Vorwand angesprochen und in eine Gartenhütte gelockt. Von dort aus wurde die 18-Jährige ins Frankfurter Bahnhofsviertel geschickt. Erst als sie sich am Telefon einer Verwandten anvertraut hatte, griff die Polizei zu. Vor Gericht legten die Männer weitgehende Geständnisse ab. Die Beweisführung war durch die Abwesenheit des Opfers erschwert, das sich in seiner bulgarischen Heimat aufhalten soll.

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion