Zwei Männer vor Gericht

Prostituierte ausgeraubt und vergewaltigt

+

Frankfurt - Zwei Männer sollen drei Prostituierte erst ausgeraubt und dann vergewaltigt haben. Vor Gericht schweigen sie zu den Vorfällen.

Sie sollen drei Prostituierte ausgeraubt und vergewaltigt haben - zwei 33 und 34 Jahre alte Männer stehen deshalb seit heute in Frankfurt vor Gericht. Am ersten Verhandlungstag vor dem Landgericht schwiegen die Männer zu den rund drei Jahre zurückliegenden Vorfällen. Laut Anklage nahmen sie im Mai 2011 vom Frankfurter Straßenstrich zwei Prostituierte mit und fuhren mit ihnen in ein abgelegenes Waldstück.

Dort sollen sie die Frauen vergewaltigt und ihnen Wertgegenstände abgenommen haben. Drittes Opfer soll einige Monate später eine Straßenprostituierte gewesen sein, die ebenfalls geschlagen, ausgeraubt und vergewaltigt wurde. Sie konnte auf einem Parkplatz jedoch fliehen. Im April dieses Jahres wurden die Männer festgenommen. Die drei Frauen sollen in dem Prozess als Zeuginnen vernommen werden.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion