Getränkeverbot im abgesperrten Bereich

Queen-Besuch: Kreislaufkollaps bei vier Schaulustigen

+

Frankfurt - Für vier Personen endete der Queen-Besuch in Frankfurt anders als gewünscht. Sie erlitten einen Kreislaufkollaps.

Das lange Warten auf Königin Elizabeth II. vor der Frankfurter Paulskirche im mittäglichen Sonnenschein ist heute für manche Schaulustige wohl zu strapaziös gewesen. Vier Menschen hätten einen Kreislaufkollaps erlitten, sagte ein Sprecher der Polizei. Ein Rettungsteam versorgte sie, zwei der Betroffenen seien ins Krankenhaus gebracht worden. Neben der intensiven Sonneneinstrahlung könne auch das Getränkeverbot im abgesperrten Bereich für die Zuschauer ein Grund für die Schwächeanfälle gewesen sein, sagte ein Feuerwehrsprecher.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare