Handgreifliche Seniorin

Rabiate Radlerin attackiert Polizistin

Frankfurt - Eine rabiate Seniorin hat heute eine Polizistin verletzt. Die Frau griff die Beamten an, nachdem sie beim Radfahren kontrolliert wurde.

Eine 78-jährige Radlerin ist bei einer Polizeikontrolle in Frankfurt handgreiflich geworden und hat eine Beamtin verletzt. Die Rentnerin war aufgefallen, weil sie auf dem Radweg in falscher Richtung unterwegs war. Sie habe die Beamten zunächst beschimpft, berichtete die Polizei.

Als die Frau zwecks Überprüfung der Personalien aufs Revier gebracht wurde, setzte sie sich zu Wehr. Den Namen der rabiaten Radlerin erfuhren die Beamten erst bei einem Besuch in der Wohnung. Die Frau erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Polizeibeamte.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare