Glatteis wird ihm zum Verhängnis

Radfahrer tödlich gestürzt

+

Weiterstadt - Die Glätte auf den Straßen ist nicht nur für Autofahrer gefährlich. Jetzt verunglückte ein 62-Jähriger tödlich, als er mit dem Fahrrad ausrutschte.

Der Radfahrer fuhr auf den Parkplatz eines Einkaufsmarkts in der Max-Planck-Straße in Weiterstadt (Landkreis Darmstadt-Dieburg). Dabei stürzte der 62-Jährige auf dem vereisten Weg.

Wie die Polizei in Darmstadt weiter mitteilte, wurde der er mit einem Rettungswagen ins Städtische Klinikum Darmstadt gebracht, wo er später jedoch an seinen schweren Verletzungen starb. Die Ermittlungen dauern weiter an.

chi 

Darauf müssen Radfahrer achten

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

Quelle: op-online.de

Kommentare