„Hau ab“

Post-Angestellte vertreibt Räuber

Weimar - Mit den Worten „Hau ab, es gibt kein Geld“ hat eine resolute Postangestellte in Weimar bei Marburg einen Räuber in die Flucht geschlagen.

Der maskierte Mann sei daraufhin ohne Beute geflüchtet, berichtete die Polizei am Dienstag.

Der Räuber hatte die 48-jährige Frau in der Poststelle im Ortsteil Niederweimar mit einer Pistole bedroht und Geld gefordert. Die Polizei nahm einen 56-jährigen Mann vorläufig fest, der die Tat jedoch bestritt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare