Mann schon wieder auf freiem Fuß

Randalierer beißt und tritt Polizistin im Streifenwagen

Frankfurt - Auf dem Weg ins Präsidium tritt ein alkoholisierter 33-Jähriger nach einer Polizistin. Die Frau ist nach dem Vorfall dienstunfähig. 

Ein 33-Jähriger ist in der vergangenen Nacht in Frankfurt durch laute Pöbeleien aufgefallen. Nachdem er sich mit mehreren Passanten angelegt hatte, kontrollierten hinzugerufene Polizisten den alkoholisierten Mann. Wie die Polizei mitteilte, zeigte er sich auch gegenüber den Beamten sofort extrem aggressiv und kam trotz mehrfacher Aufforderung einem Platzverweis nicht nach. Letztlich musste er zur Ausnüchterung in eine Zelle gebracht werden.

Auf der Fahrt zum Präsidium versuchte er mehrfach, die neben ihm sitzende 25-jährige Beamtin zu beißen. Zudem ließ er sich zur Seite fallen und trat nach ihr. Dabei verletzte er sie so sehr, dass die Beamtin anschließend in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden musste. Sie ist nicht mehr dienstfähig. Der schon mehrfach mit Gewaltdelikten aufgefallene Beschuldigte kam in den frühen Morgenstunden nach seiner Ausnüchterung auf freien Fuß.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion