Polizei sucht Zeugen

Randalierer beschädigen 43 geparkte Autos

Frankfurt - Nächtliche Randalierer treiben im Frankfurter Stadtteil Zeilsheim ihr Unwesen: Die Unbekannten beschädigten in der Nacht zum Montag mindestens 43 geparkte Autos.

Dadurch entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von mehreren tausend Euro. Bereits in der Nacht zuvor waren in der Nachbarschaft die Reifen von elf abgestellten Wagen zerstochen worden. Ob diese Taten auf das gleiche Konto gehen, war zunächst unklar.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Randalierer beim Zerkratzen der Autos gesehen haben.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © ddp

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion