Räuber überfallen Mann im Auto

Schwalbach (nb) - Zwei Männer haben am Morgen den Mitarbeiter eines Autohauses überfallen. Sie erbeuteten dabei mehrere tausend Euro.

Nach Angaben der Polizei wollte der 26-Jährige gerade aus seinem Wagen steigen, als er noch im Auto sitzend von zwei Männern angegangen wurde. Die Täter rissen die Fahrzeugtüren auf und bedrohten das Opfer mit einer Schusswaffe.

Sie raubten mehrere tausend Euro, die in einer Geldtasche verstaut waren. Anschließend flüchteten die beiden Räuber zu Fuß in Richtung Marktplatz Schwalbach.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Tommy S./pixelio.de

Kommentare