Überfall auf Pizzaboten

Frankfurt (nb) - Eine Gruppe von sechs Personen hat gestern Abend einen Pizzaboten überfallen. Die Räuber nahmen dem 19-Jährigen seine Lieferung ab.

Wie die Polizei mitteilte war der junge Mann mit der Bestellung von zwei Pizzas und zwei Flaschen Cola in die Bechtenwaldstraße beordert worden. Dort angekommen suchte er vergebens den angegebenen Namen an der Haustür des Hauses.

Auf dem Rückweg zu seinem Auto wurde er plötzlich von einer sechsköpfigen Personengruppe angegangen und unvermittelt mit Reizgas besprüht.

Der Versuch der Ganoven, die Geldbörse zu rauben misslang. Die Räuber flüchteten mit den Pizzas und den beiden Colaflaschen.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Susanne Beeck/pixelio.de

Kommentare