Raub im Westend

„Ich stech dich ab“

Frankfurt - Eine 29 Jahre alte Frau ist auf dem Nachhauseweg durch die Taunusanlage überfallen worden. Der Täter drohte ihr damit, sie abzustechen.

Wie die Polizei berichtet, befand sich die 29-jährige Frankfurterin am Samstag gegen 2.15 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg durch die Taunusanlage. Plötzlich wurde sie von einem Mann an den Schultern gepackt und stürzte dadurch zu Boden.

Der Täter versuchte der Frau ihre Handtasche mit solcher Gewalt zu entreißen, dass der Riemen zerriss und die Tasche auf den Boden fiel.  „Gib mir dein Geld, ich stech Dich ab!“, soll der Täter dann geschrieen haben, woraufhin die 29-Jährige ihm ihr Portemonnaie vor die Füße warf, in dem sich noch 30 Euro befanden.

Der Täter wird beschrieben als 1,80 bis 1,85 Meter groß und schlank. Er hatte hochgegelte Haare und trug eine helle Jacke und hellblaue Jeans.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion