Überfall auf Bensheimer Spielhalle

Unbekannter droht mit Schusswaffe

Bensheim - Im südhessischen Bensheim hat ein Unbekannter eine Spielhalle überfallen. Er bedrohte die Angestellten mit einer Schusswaffe und erbeutete mehrere Hundert Euro.

Bei einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Bensheim (Kreis Bergstraße) hat ein unbekannter Mann mehrere Hundert Euro erbeutet.

Nach Polizeiangaben betrat der Räuber am späten Montagabend den Laden, bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und ließ sich mehrere Geldscheine in einen Stoffrucksack stecken. Die Suche der Polizei nach dem Täter blieb zunächst erfolglos.

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion