Beim Ausparken aus der Garage

Rentner fährt Ehefrau mit Vollgas um

+

Frankfurt - Ein 93-jähriger Rentner hat mit Vollgas seine Ehefrau umgefahren. Doch das ist noch nicht alles.

Beim Ausparken aus der eigenen Garage in der Frankfurter Antoninusstraße hat ein 93-Jähriger mit seinem Wagen einen geparkten Transporter gerammt. Darüber erschrak der Mann so sehr, dass er mit Vollgas wieder nach vorne fuhr. Dabei erwischte er seine 89-jährige Ehefrau, fuhr diese um und krachte anschließend gegen die rechte Außenwand seiner Garage. Die Feuerwehr sicherte anschließend die Garage gegen Einsturz.

Die 89-Jährige kam mit Hautabschürfungen und Verdacht auf eine Rippenfraktur in ein Krankenhaus. Der 93-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Autofahrer kracht in Tankstelle auf A66

Autofahrer kracht in Tankstelle auf A66

ron

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion