Messerattacke: Rentnerin greift Polizistin an

Frankfurt - Ausgerastet: Eine 84 Jahre alte Frau hat in Frankfurt eine Polizistin mit einem Messer angegriffen und verletzt.

Die Beamtin gehörte zu einer Streife, die bei der alten Frau am Mittwochnachmittag vorbeigeschaut hatte, nachdem sich Anwohner mehrfach über Ruhestörung in dem Mehrfamilienhaus beschwert hatten, wie die Polizei am Donnerstag berichtete. Die alte Frau, die einen verwirrten Eindruck machte, verletzte die Polizistin mit einem 25 Zentimeter langen Messer unterhalb des Auges und wurde anschließend in die Psychiatrie gebracht. dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Marcus Gottwald/Pixelio

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare