Rentnerin nach Verkehrsunfall im Krankenhaus

Flörsheim (akr) - Bei ihrem Versuch, die Straße zu überqueren, wird eine 92-Jährige von einer Autofahrerin erfasst. Die Rentnerin erlitt schwere Verletzungen am Kopf.

Wie die Polizei mitteilt, beabsichtigte die Rentnerin am Donnerstagmittag die Hauptstraße in Höhe einer Bushaltestelle zu überqueren.

Eine 61 Jahre alte Fahrerin war auf der Hauptstraße in Richtung Obermainstraße unterwegs. Die aus Hattersheim stammende Fahrzeugführerin übersah die Seniorin und erfasste diese mit dem Pkw. Die Frau wurde dadurch zu Boden geschleudert und erlitt erhebliche Kopfverletzungen.

Die Schwerverletzte musste durch einen Rettungsdienst zur medizinischen Behandlung in eine naheliegende Klinik eingeliefert werden. An dem Auto entstand geringer Sachschaden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio.de

Kommentare