Polizei sucht Zeugen

Rentnerpaar in Sachenhausen attackiert und überfallen

Frankfurt - Ein Frankfurter Rentnerpaar, 87 und 85 Jahre alt, ist am vergangenen Sonntag gegen 10.45 Uhr nahe der Bushaltestelle „Spielpark Louisa“ von einem Unbekannten überfallen worden.

Auf ihrem Spaziergang sprach der Täter die betagten Senioren an und stieß plötzlich den 87-jährigen Mann zu Boden. Am Boden liegend attackierte er laut Polizei den alten Mann weiter und riss ihm seine Armbanduhr vom Handgelenk. Anschließend flüchtete der Täter auf einem Fahrrad. Der mutmaßliche Räuber wird als etwa 40 Jahre alt, 1,80 Meter groß und von normaler Statur beschrieben. Er soll kurze blonde Haare haben und war mit einer orangen Jacke bekleidet. Seine beiden Opfer blieben glücklicherweise unverletzt.

Ein Bett für ausgeraubte Touris

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion