Rodgauer Autofahrer verletzt Radler schwer

Frankfurt (ale) - Ein 49-Jähriger aus Rodgau war gestern gegen 18.50 Uhr mit seinem Mercedes auf der Breitenbachstraße Richtung Am Hohen Weg unterwegs.

Dort wollte er in die Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße abbiegen. Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein 33-jähriger Frankfurter mit seinem Mountainbike den parallel zur Friedrich-Wilhelm-von-Steuben-Straße verlaufenden Radweg in Richtung Am Hohen Weg.

Beim Abbiegen des Autos kam es zum Zusammenprall der beiden Verkehrsteilnehmer. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Dort wurde er stationär aufgenommen. An den Fahrzeugen entstand nur geringer Schaden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Thomas-Blenkers / Pixelio.de

Kommentare