Rote Ampel missachtet - Motorradfahrer verletzt

Frankfurt (baw) - Bei einem Verkehrsunfall in Sachsenhausen ist ein 36-jähriger Frankfurter verletzt worden. Der Motorradfahrer prallte mit einem Taxi zusammen.

Der 36-jährige Frankfurter war, laut Polizei mit seiner Ducati auf der Sachsenhäuser Schweizer Straße Richtung Norden unterwegs, als er an der Kreuzung Gartenstraße mit einem Taxi zusammenprallte. Laut Zeugenaussagen hatte dieser wohl die rote Ampel übersehen.

Durch den Aufprall erlitt der Motorradfahrer schwere Verletzungen, neben vielen Prellungen brach er sich zudem beide Handgelenke. Eine 31-jährige Frau, die als fahrgast im Taxi saß wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Der Taxifahrer hat keine Verletzungen.

Der Kreuzungsbereich musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio.de / Ibefisch

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare