Drei Schwerverletzte

Jugendliche rasen auf Parkdeck herum, Auto überschlägt sich

Rüsselsheim - Mehrere Jugendliche sind auf einem Parkdeck mit einem Auto herumgerast. Der Wagen überschlug sich, die jungen Männer sind schwer verletzt.

Bei einem Autounfall in einem Parkhaus in Rüsselsheim (Kreis Groß-Gerau) sind drei junge Männer schwer verletzt worden. Ihr Wagen habe sich vermutlich wegen zu hohen Tempos überschlagen, sagte heute Morgen ein Polizeisprecher. Die insgesamt vier Männer waren gestern am späten Abend zum Spaß auf dem obersten Parkdeck umhergefahren. Bei dem Unfall wurden ein 16- und ein 18-Jähriger aus dem Wagen geschleudert. Sie wurden ebenso wie ein weiterer 18 Jahre alter Mitfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der ebenfalls 18-jährige Fahrer blieb unverletzt.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion