Wagen zunächst übersehen

Motorradfahrer prallt gegen defektes Auto und stirbt

+

Rüsselsheim/Mainz - Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Unfall in Mainz gestorben.

Er sei gestern Nachmittag unter einer Autobahnbrücke gegen einen liegen gebliebenen Wagen gefahren, sagte eine Polizeisprecherin heute. Der junge Mann aus Rüsselsheim hatte das defekte Auto offenbar zunächst übersehen, er versuchte noch zu bremsen. Mit schweren Verletzungen wurde er in eine Klinik gebracht, dort starb er. Die Bundesstraße 9 am Ortsausgang von Weisenau wurde für zwei Stunden voll gesperrt.

Airbag-Westen können Leben retten

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion