Mehrere Beamte verletzt

Bei Familienkrach: Rollstuhl fliegt auf Polizisten

+

Rüsselsheim - Mit solchen Wurfgeschossen haben es Polizisten wohl auch nicht alle Tage zu tun. Als sie einen Familienstreit schlichten wollten, flog ihnen ein Rollstuhl entgegen.

Vier leicht verletzte Polizisten sind die Bilanz eines ausgeuferten Familienstreits in Rüsselsheim. Zwei Männer und eine Frau wurden festgenommen, wie die Polizei Darmstadt heute berichtete. Ein 51-Jähriger habe den Polizisten gestern Abend einen Rollstuhl entgegen geschleudert, als sie einen ausgesperrten 18-Jährigen wieder in die Wohnung holen wollten.

Er hatte sich vor Schlägen des 51-Jährigen auf ein Vordach geflüchtet. Dessen Sohn (32) und eine Frau schlugen gestern Abend auf die Polizisten ein. Die setzten Pfefferspray, Schlagstock und Kollegen der Bereitschaftspolizei ein, um den Streit zu beenden. Die Ursache des Krachs war zunächst unklar.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

dpa

Quelle: op-online.de

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion