Schaden der Oberleitung

S-Bahn-Störung in Wiesbaden

Wiesbaden - Wegen eines Oberleitungsschadens bei Mainz-Kastel kommt es heute Morgen auf der S-Bahn-Strecke zwischen Frankfurt und Wiesbaden zu Behinderungen.

Die Strecke zwischen Wiesbaden-Ost und Hochheim musste gesperrt werden, wie die Deutsche Bahn mitteilte. S-Bahnen der Linie 1 verkehren vorerst nur zwischen dem Frankfurter Hauptbahnhof und Hochheim, die S 9 wird über den Hauptbahnhof in Mainz umgeleitet. Dadurch entfällt jeweils der Halt in Mainz-Kastel. Die Reparaturarbeiten sollen laut Deutscher Bahn bis in den Vormittag andauern. Ein Schienen-Schwertransport hatte die Oberleitung beschädigt. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare