Unfall in Kassel

S-Bahn erfasst Mann frontal

+

Kassel - Ein 48-jähriger Mann läuft auf den Straßenbahnschienen, als ihn gestern Abend ein Zug frontal erfasst. Die eingeleitete Gefahrenbremsung kommt zu spät.

Ein Fußgänger ist in Kassel von einer Straßenbahn erfasst und getötet worden. Der 48-Jährige war am Montagabend auf den Straßenbahnschienen unterwegs, als ihn der Zug frontal erfasste. Wie die Polizei mitteilte, konnte der Straßenbahnfahrer trotz einer Gefahrenbremsung den Aufprall nicht mehr verhindern.

Der Mann wurde unter der Straßenbahn eingeklemmt. Der Notarzt konnte später nur noch der Tod feststellen. In der voll besetzten Bahn wurde niemand verletzt.

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn

Müllwagen kracht in Frankfurter Straßenbahn

(dpa)

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion