Technische Ursache?

Scheune niedergebrannt: 100.000 Euro Schaden

Kaufungen - Komplett abgebrannt ist gestern am späten Abend eine Scheune in Kaufungen. Der Schaden beträgt laut Polizei rund 100.000 Euro.

Eine Scheune ist am späten Montagabend in Kaufungen (Kreis Kassel) abgebrannt. Es gibt keine Hinweise auf Brandstiftung, wie die Polizei in Kassel am Dienstag mitteilte. Die Ermittler gehen derzeit von einer technischen Ursache aus. Die Scheune, in der hauptsächlich Holz gelagert wurde, brannte komplett nieder. Die Flammen zerstörten auch einen Anhänger und einen Motorroller, die in der Scheune abgestellt waren. Ein direkt angrenzendes Wohnhaus blieb unbeschädigt. Wegen immer wieder aufflackernder Glutnester blieb nach dem Löschen des Brandes eine Brandwache der Feuerwehr vor Ort. Den Schaden schätzte die Polizei auf bis zu 100.000 Euro. Für Mittwoch sind weitere Untersuchungen zur Brandursache geplant.

Brände vernichten Natur von Kalifornien bis Sumatra

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion