Passant greift ein

Zehn gegen Einen: Prügel im Main-Taunus-Zentrum

+

Sulzbach/Hofheim - Rund zehn Jugendliche haben im Main-Taunus-Zentrum einen Mann zusammengeschlagen. Die Täter prügelten auf das Opfer ein, obwohl der Mann schon am Boden lag. Die Polizei hat die Fahndung aufgenommen.

Im Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt haben am Dienstagabend etwa zehn junge Männer auf einen weiteren Mann eingetreten und ihn geschlagen. Auch als das Opfer schon am Boden lag, traten sie weiter nach ihm, wie die Polizei in Hofheim mitteilte. Erst durch das Eingreifen eines Passanten konnte der Angriff beendet werden.

Die unbekannten Täter wie auch ihr Opfer flüchteten noch vor dem Eintreffen der Polizei. Die Ermittler fahnden nach den Angreifern und nach dem noch immer unbekannten Geschädigten. Zeugen berichteten, die Täter seien zwischen 15 und 16 Jahre alt.

The Beatles im Main-Taunus-Zentrum

The Beatles im Main-Taunus-Zentrum

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion