Verwandte prügeln sich

Massenschlägerei nach Familienkrach

+

Frankfurt - Rund 100 Menschen haben gestern Abend in Frankfurt mit Fäusten einen Familienstreit ausgetragen. Die Polizei setzte der Massenschlägerei nach eigenen Angaben mit einem Großaufgebot an Beamten ein Ende.

Die überwiegend aus Bulgarien und Rumänien stammenden Kontrahenten waren demnach zunächst in einer Gaststätte im Stadtteil Höchst aneinandergeraten. Als sich der Streit auf die Straße verlagerte, griff die Polizei ein.

Die meisten der Beteiligten seien offenbar miteinander verwandt gewesen und sich wohl aus familiären Gründen in die Haare geraten. Über den Hintergrund der Streitigkeiten wollten die Beteiligten der Polizei nichts verraten.

(dpa)

Ukraine: Schlägerei im Parlament

Ukraine: Schlägerei im Parlament

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion