Tierischer Einsatz für Polizei

Schlange versteckt sich in Garten

+

Erzhausen - Einen tierischen Einsatz hatten Polizisten gestern Nachmittag in der Rheinstraße. Dort mussten sie eine Schlange einfangen, die sich in einem Garten niedergelassen hatte.

Der herbeigerufenen Streife gelang es nach einer kurzen Überprüfung, das Kriechtier zu identifizieren. Demnach dürfte es sich laut Polizei bei der Schlange um eine Kornnatter handeln. Diese ist üblicherweise nur in den USA beheimatet. Wie das Tier in den Erzhäuser Garten gelangte, ist derzeit unklar. Nachdem die Beamten die Schlange eingefangen hatten, wurde sei in ihr neues Zuhause im Darmstädter Vivarium gebracht.

Der Krokodil-Flüsterer aus Dietzenbach

fabi

Quelle: op-online.de

Mehr zum Thema

Kommentare