Beute im Wert von 150.000 Euro

Teurer Schmuck gestohlen

Frankfurt - Bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus wurde Schmuck im Wert von 150.000 Euro gestohlen. Die Täter gelangten über ein Garagendach auf den Balkon und von dort in die Wohnung. Sie ließen sich Zeit und suchten ihre Beute gründlich aus.

Einbrecher haben in Frankfurt teuren Schmuck im Wert von etwa 150.000 Euro erbeutet. Nach Auskunft der Polizei gelangten der oder die Täter am Montag über ein Garagendach auf den Balkon eines Einfamilienhauses und hebelten die Balkontür auf. In aller Ruhe durchsuchten sie sämtliche im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss liegenden Räume, brachen verschlossene Schränke auf und nahmen schließlich Schmuck und Uhren mit. Nach einiger Zeit verschwanden die Täter spurlos über den Balkon und das Garagendach. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 069-755 82113.

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion