Schutzengel rettet Kleinkind bei Balkonsturz

Ober-Ramstadt (dr) - Glück im Unglück: Ein zweijähriges Mädchen ist aus dem ersten Stock von einem Balkon gefallen und mehrere Meter in die Tiefe gestützt. Das Kind kam mit Schürfwunden - die Mutter mit einem Schrecken davor.

Heute morgen kurz nach zehn Uhr hatte in Ober-Ramstadt bei Darmstadt ein Kleinkind einen großen Schutzengel. Das zweijährige Mädchen hielt sich mit ihrer Mutter in der Wohnung auf. Durch die offene Balkontür war auch der Weg zum Balkon frei. Das Mädchen kletterte auf die auf dem Balkon stehende Couch, verlor das Gleichgewicht und stürzte aus dem ersten Stock mehrere Meter in die Tiefe.

Das Mädchen schlug auf dem mit Müll und Holzresten bedeckten Betonboden auf. Die sofort herbeigerufene Notärztin konnte vor Ort glücklicherweise keine erheblichen Verletzungen feststellen. Äußerlich waren nur Schürfwunden am Kopf vorhanden. Das Mädchen wurde zu weiteren Untersuchungen in die Kinderklinik nach Darmstadt gebracht.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare