Im Rheingau-Taunus-Kreis

Polizei stoppt Autofahrer - mit rund 3,5 Promille!

+
Polizei stoppt Autofahrer - 3,49 Promille!

Mit einem Alkoholwert von 3,49 Promille ist ein Autofahrer von Polizisten im Rheingau-Taunus-Kreis angehalten worden.

Bad Schwalbach - Zeugen hätten zuvor ein Fahrzeug mit auffälliger Fahrweise gemeldet, erklärte die Polizei am Sonntag. Nach einem Atemalkoholtest sei der Mann am späten Samstagabend vorübergehend festgenommen worden, um ihm Blut abzunehmen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

dpa

Lesen Sie auch:

Feuerwehreinsatz: Drei Menschen hinter brennender Wohnungstür gefangen

Eine zunächst brennende Fußmatte im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Offenbacher Straße sorgt dafür, dass drei Personen in einer Wohnung eingeschlossen werden. Nun ermittelt die Polizei.

Sommerliche Ostern mit bis zu 25 Grad - aber Schauer in Sicht

Die Aussichten fürs Osterfest könnten für Hessen nicht besser sein. Es wird sommerlich warm. Schauer oder Gewitter sind jedoch im Laufe der Woche möglich.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare