Zöllner nehmen Schwarzarbeiter auf Baustelle fest

Frankfurt - Zöllner haben auf einer Baustelle in Frankfurt fünf Schwarzarbeiter vorläufig festgenommen.

Die Männer hätten bei der Kontrolle Ende vergangener Woche im Stadtteil Niederrad keine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen vorzeigen können, teilte das Hauptzollamt in Darmstadt am Montag mit. Gegen die Bauarbeiter wird unter anderem wegen eines Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz ermittelt, auch gegen den Arbeitgeber wurde ein Verfahren eingeleitet.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare