Getränkeflasche rollt unter Bremspedal

A66: Kleintransporter kracht in Pkw

Neuhof - Bei einem Unfall auf der Autobahn 66 nahe des mittelhessischen Neuhof ist ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Ein heftiger Unfall hat sich auf der A66 bei Neuhof (Kreis Fulda) ereignet. Wie die Polizei mitteilte, krachte ein Kleintransporter in ein vor ihm fahrendes Auto, dass wegen des stockenden Verkehrs zuvor bremsen musste. Der Pkw knallte daraufhin auf einen weiteren Kleintransporter, der vor ihm fuhr und zuvor ebenfalls hatte abbremsen müssen. Nach ersten Erkenntnissen konnte der hintere Kleintransporter nicht bremsen, da eine Getränkeflasche unter das Bremspedal gerollt war. Der 25-jährige Pkw-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, die beiden anderen Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 21.000 Euro. Die Fahrbahn in Richtung Süden wurde kurzzeitig komplett gesperrt. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es der Polizei zufolge aber nicht.

Wo Autofahrer am längsten im Stau stehen

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion