20.000 Euro Sachschaden

Sechs Verletzte nach Kollision auf Landstraße

Weiterstadt - Bei der Kollision zweier Fahrzeuge gestern Abend auf der L3113 wurden sechs Menschen, darunter eine schwangere Frau und drei Kinder, verletzt.

Gestern befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L3113 in Richtung B42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche Personen verletzt. Dabei handelte es sich nach Polizeiangaben um drei Kinder sowie eine schwangere Dame. Sämtliche Personen wurden vorsorglich in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Nach derzeitigem Stand bestehen glücklicherweise keine Hinweise darauf, dass eine der beteiligten Personen schwerere Verletzungen davongetragen hat. Durch den Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt. Im Zuge der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurden mehrere Rettungswagen eingesetzt. Durch die Straßensperrung kam es vorübergehend zu einer Beeinträchtigung des fließenden Verkehrs. (wac)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion