Auto rast in Stauende

Sechs Verletzte bei Unfall auf A3

+

Bad Camberg - Bei einem Unfall auf der A3 haben sich heute Vormittag sechs Menschen verletzt. Auch ein Politiker ist vom Unfall betroffen.

Bei einem Unfall auf der A3 bei Bad Camberg im Taunus sind nach ersten Erkenntnissen der Polizei sechs Menschen verletzt worden. Mindestens einer von ihnen erlitt schwere Verletzungen. Ein Auto war am heute Vormittag in ein Stauende gerast und gegen drei Fahrzeuge sowie die Mittelleitplanke geprallt, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Autobahn wurde in Fahrtrichtung Frankfurt voll gesperrt. Drei Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Von der Vollsperrung betroffen war auch Hessens SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel. Er war auf dem Weg nach Wiesbaden in den Stau geraten.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion