Fünf Verletzte

Unfall auf A5: Betrunkener verliert Kontrolle

+

Seeheim-Jugenheim - Weil ein betrunkener Autofahrer die Kontrolle über sein Auto verloren hat, kam es zu einem Unfall mit mehreren Verletzten auf der A5.

Ein betrunkener Autofahrer hat bei Darmstadt einen Unfall mit mehreren Verletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilte, verlor er gestern Abend auf der regennassen Fahrbahn der A5 in Höhe der Anschlussstelle Seeheim-Jugenheim die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Daraufhin kollidierte dieses mit einem auf der Nebenspur fahrenden Auto, in dem eine vierköpfige Familie saß. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt, die Insassen des anderen Autos kamen mit leichten Blessuren davon. Die A5 wurde für zwei Stunden voll gesperrt.

Unfall auf A5: Mann in Lebensgefahr (Januar 2014)

Unfall auf der A5: Mann in Lebensgefahr

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion