Sensation im Frankfurter Zoo

Süßer Zwillings-Nachwuchs bei den Gorillas

+

Frankfurt - Große Freude im Frankfurter Zoo: Gestern am frühen Morgen hat Gorilla-Dame Dian Zwillinge zur Welt gebracht. Welches Geschlecht die Babys haben, ist noch unklar. Zwillingsgeburten sind bei Gorillas eine Seltenheit.

Schon länger war im Zoo vermutet worden, dass die 25 Jahre alte Dian wieder schwanger sein könnte. Vater ist Silberrücken Viatu. Dian ist bereits Mutter von Söhnchen Quembo, der im Dezember 2010 geboren wurde. Die sensationelle Zwillingsgeburt tröstet die Frankfurter Gorilla-Fans über ein tragisches Ereignis Anfang Juli hinweg. Damals war im Zoo das nur wenige Tage alte Baby von Gorilla-Dame Shira völlig überraschend gestorben. Bereits Shiras Erstgeborener, der kleine Tandu, war im Mai 2014 im Alter von nur sechs Monaten gestorben. Grund waren aggressive Bakterien.

Bilder: Tierbabys in Frankfurt und Kronberg

Quelle: op-online.de

Kommentare