Dieb mit Vorliebe für Sex-Spielzeug

Darmstadt (nb) - Ob er das Diebesgut wohl selber benutzt oder die geklaute Ware lieber weiterverkauft? Ein Einbrecher hat neben Geld auch Sex-Zubehör aus einem Laden mitgehen lassen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Dieb in der in der Nacht zum Samstag in einen Sex-Shop in der Ludwigstraße eingestiegen. Der Einbrecher war auf bislang unbekannte Weise in das Geschäftshaus gelangt, hatte eine Tür zum Laden eingerammt und die Geschäftsräume durchsucht.

Nach ersten Ermittlungen fehlen neben mehreren hundert Euro Bargeld auch ein schwarzer Lackdress und diverse Tuben Gleitgel. Der Gesamtschaden wird auf etwa 750 Euro geschätzt.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Arno Bachert/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare