Sprinter prallt in Leitplanke

Vollsperrung: Schwerer Verkehrsunfall auf der A648

Frankfurt (dr) - Auf der Autobahn 648 ist es heute zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden.

Gegen 13.20 Uhr befuhr ein 25-jähriger Frankfurter mit seinem Sprinter die A648 in Richtung Messe. Kurz vor dem Westkreuz kam er von der Fahrbahn ab, prallte gegen die Leitplanke, wurde zurückgeschleudert und blieb auf der linken Fahrbahn liegen. Bei dem Unfall wurde die 26-jährige Beifahrerin schwer verletzt, der 25-jährige Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Die schwangere 26-jährige Frankfurterin wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Frankfurter Krankenhaus verbracht. Der 25-Jährige wurde mit einem Rettungswagen transportiert. Die Autobahn musste gesperrt werden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion