FDP-Parteitag am 8. Februar

Ruppert will für Vorsitz der Hessen-FDP kandidieren

+

Frankfurt - Stefan Ruppert will auf dem nächsten FDP-Parteitag am 8. Februar als neuer hessischer Landesvorsitzender kandidieren. Es gilt einen Nachfolger für den zurückgetretenen Jörg-Uwe Hahn zu finden.

Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Stefan Ruppert will sich im Landesverband Hessen zum Vorsitzenden seiner Partei wählen lassen. Wie ein Sprecher der hessischen FDP heute bestätigte, wird sich Ruppert auf einem Parteitag am 8. Februar in Bad Soden zur Wahl stellen. „Ich gehe davon aus, dass Stefan Ruppert sehr, sehr großen Rückhalt in der Partei genießt“, sagte der Sprecher. Auf dem Parteitag werden neben dem Parteivorsitzenden auch Präsidium und Landesvorstand neu gewählt.

Über Rupperts Absicht zu kandidieren hatte zuvor der Radiosender hr-info berichtet. Der bisherige Vorstand um Parteichef Jörg-Uwe Hahn war nach dem schwachen Abschneiden der FDP bei der Landtagswahl im September zurückgetreten.

Bilder vom FDP-Sonderparteitag

Schonungslos und emotional - Bilder vom FDP-Sonderparteitag

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare