Doppelter Sicherheitszaun überwunden

Geflohener Straftäter kommt von alleine in Klinik zurück

+

Hadamar - Ein verurteilter Straftäter ist gestern bei einem Hofgang aus einer psychiatrischen Klinik in Hadamar geflüchtet. Heute kehrt er von alleine wieder zurück.

Einen Tag nach seiner Flucht aus einer psychiatrischen Klinik in Hadamar (Landkreis Limburg-Weilburg) ist ein 33 Jahre alter Mann von alleine wieder in das Krankenhaus zurückgekehrt. Der verurteilte Straftäter habe sich bei seiner Flucht erheblich verletzt, sagte heute eine Kliniksprecherin. Ob das der Grund für seine Rückkehr war, sei aber noch unklar. Der 33-Jährige war im März wegen Drogendelikten zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Die Flucht gelang ihm bei einem Hofgang, der Mann hatte einen doppelten Sicherheitszaun überwunden. Die Polizei hatte mit Streifen und einem Hubschrauber nach dem Straftäter gesucht.

Was bedeutet eigentlich Sicherungsverwahrung?

dpa

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion