Straßenräuber überfällt Jugendlichen mit Messer

Maintal (dr) - Ein unbekannter Räuber hat mit einem Messer bewaffnet einen 20-jährigen Jugendlichen ausgeraubt. Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Gestern Abend war auf dem Dörnigheimer Weg ein Straßenräuber unterwegs. Der etwa 1,90 Meter große Unbekannte ließ laut Polizeimeldung gegen 21 Uhr ein Messer aufblitzen und überfiel einen 20-jährigen Fußgänger. Der Räuber durchsuchte die Kleidung seines Opfers und schnappte sich die Geldbörse.

Daraufhin flüchtete er in Richtung der Straße „Am Kreuzstein“. Die Polizei bittet um Hilfe: Wer den Überfall mitbekommen hat, oder Hinweise zu dem Räuber mit dem Messer geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer der Kripo (06181/100123) oder der Polizei in Dörnigheim (06181/43020) zu melden.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Viktor Mildenberger

Kommentare