Überfall auf dem Nachhauseweg

Straßenräuber reißt  Seniorin (93) die Kette vom Hals

Frankfurt - Ein rabiater Straßenräuber hat eine 93 Jahre alte Seniorin in Frankfurt angefallen und ausgeraubt. Der Unbekannte riss der Frau ihre Kette vom Hals und stieß sie zu Boden.

Wie die Polizei mitteilt, sprang der Täter gestern am frühen Abend in der Ackermannstraße aus einem Gebüsch und überraschte die Seniorin, die sich gerade auf dem Nachhauseweg befand.

Der Mann riss der 93-Jährigen ihre Kette vom Hals und stieß sie rücksichtslos zu Boden. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei leicht. Zur Behandlung wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter flüchtete mit der goldenen Halskette im Wert von etwa 150 Euro zu Fuß.

Der Mann soll 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein. Zeugen des Überfalls melden sich bei der Frankfurter Polizei Tel.: 069/75553111.

akr

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion