Streit mit Bratpfanne und Messer ausgetragen

Frankfurt (dr) - „Gebt mir meine Zähne! Ich mach euch alle platt.“ Gestern Abend ist es nach dieser Drohnung zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung mehrerer Bewohner einer Übernachtungsstätte gekommen. Dabei wurden vier Personen verletzt.

Wie die Polizei berichtet, soll ein 40-jähriger Mann gestern Abend gegen 21.20 Uhr in einem der Wohncontainer seine Mitbewohner mit einem Messer in der Hand aufgesucht und mit den Worten „Gebt mir meine Zähne! Ich mach euch alle platt.“ bedroht haben. Die zunächst nur verbale Auseinandersetzung eskalierte, als die Bewohner erklärten, dass sie die besagten Zähne nicht zu haben.

Der Mann soll einen Bewohner gewürgt und einem weiteren eine Bratpfanne auf den Kopf geschlagen haben. Anschließend schlug und fuchtelte er weiter mit einem Küchenmesser umher. Die alarmierten Rettungsdienstkräfte mussten zahlreiche Beulen und Schnittverletzungen versorgen. Zwei Personen kamen zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus.

Der offenbar alkoholisierte Angreifer griff die eintreffenden Polizeibeamten zudem massiv mit einem Besenstiel an. Trotzdem konnte er schließlich festgenommen werden. Die Beamten haben eine Einweisung in eine psychiatrische Klinik angeordnet.

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Arno Bachert

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare