Schwerer Unfall auf A67

Lkw stürzt Böschung hinab

+

Lorsch - Ein schwerer Unfall hat sich auf der A67 zwischen den Anschlussstellen Lorsch und Gernsheim in Richtung Darmstadt ereignet. Ein Lkw mit Anhänger ist eine Böschung hinab gestürzt, der Fahrer verletzte sich nach Aussage der Polizei dabei schwer.

Auf der A67 zwischen den Anschlussstellen Lorsch und Gernsheim in Richtung Darmstadt ist heute morgen ein schwerer Unfall passiert. Wie die Polizei mitteilte, ist ein Lkw mit Anhänger um kurz vor 8 Uhr in eine Böschung gestürzt. Der Fahrer des Lastwagens wurde dabei schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die A67 musste für die Landung kurzfristig voll gesperrt werden.

Schwere Lkw-Unfälle auf der A3: Bilder

ses

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion