Täter nach Prügelattacke weiter flüchtig

Frankfurt - Nach der Prügelattacke gegen einen Frankfurter Verkäufer sucht die Polizei weiter nach den Tätern. Das Opfer ist mittlerweile außer Lebensgefahr.

„Die Ermittlungen laufen natürlich“, sagte ein Polizeisprecher. Der 37-jährige Mitarbeiter eines Sportgeschäfts war am Samstagabend von zwei Männern angepöbelt worden.

Nach Angaben der Ermittler hatte er sich mit einem Faustschlag gewehrt und zu einem Baseballschläger gegriffen. Die beiden Männer - von Zeugen als „Bodybuildertypen“ beschrieben - hatten ihm den Schläger abgenommen, ihn attackiert und waren dann geflüchtet. Das Opfer hatte Schläge und Schnitte erlitten.

dpa

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare