Verein Remarkable lädt ein

Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder

Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
1 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
2 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
3 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
4 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
5 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
6 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
7 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
8 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.
Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival in Frankfurt: Bilder
9 von 52
Die Bilder zum Tanzwettbewerb beim koreanischen Filmfestival.

Zum sechsten Mal lädt der Verein Remarkable zum Tanzwettbewerb nach Frankfurt ein. Während des koreanischen Filmfestivals „Project K“ messen sich Tänzer und Fans der koreanischen Popmusik im Einzel-, Duo- und Gruppenwettbewerb.

Wer nicht an dem Wettkampf teilnehmen will, kann vorab beim "Random Play Dance" mitmachen: Teile verschiedener K-Pop-Songs - zum Beispiel von BlackPink , EXO oder BTS, die erst vor kurzem Deutschland besuchten - werden nach und nach gespielt. Wer die passenden Schritte kennt, tanzt in der Mitte zusammen mit anderen. Wir waren beim Flashmob und beim Gruppenwettbewerb mit dabei.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare