Todesursache unklar

Pilzsammler liegt tot im Wald

Hofheim - Ein seit gestern vermisster Pilzsammler ist tot im Taunus gefunden worden.

Wie die Polizei mitteilte, durchkämmte ein Großaufgebot ein unwegsames Waldgebiet zwischen Langenhain und Lorsbach. Suchhunde schnüffelten im Unterholz, ein Hubschrauber kreiste über den Bäumen, Polizisten suchten mit Wärmebildkameras. Sie fanden den 48-Jährigen heute Morgen im Wald. Ihm konnte nicht mehr geholfen werden. Die Todesumstände blieben zunächst unklar. (dpa)

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion