Teenager schlägt auf Polizisten ein

Hochheim (vs) - Die Polizei will einen 14-jährigen Jugendlichen kontrollieren, doch dieser rennt erstmal davon. Als die Beamten ihn einholen und stellen, erweist er sich als ziemlich wehrhaft.

Der aus Flörsheim stammende 14-Jährige schlug dabei in der Nacht zum Sonntag auf einen Polizisten ein. Er verletzte ihn leicht. Bei der Rangelei ging außerdem die Brille des Beamten zu Bruch.

Der Teenager wurde vorläufig festgenommen. Danach wurde er zu seinen Eltern zurückgebracht. 

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © pixelio.de

Kommentare