„Thriller - live“ in der Alten Oper

1 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
2 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
3 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
4 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
5 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
6 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
7 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
8 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.
9 von 16
Multimediale Andacht: Bühnenbilder, Kostüme und Choreografie zitieren die Ästhetik der Videoclips.

Eine einzige Kostprobe des legendären „Moonwalks“ genügt, schon tobt das Publikum in der Alten Oper. Michael-Jackson-Fans haben derzeit nur ein Ziel: Sie wollen in Frankfurts Musentempel ihrem Idol huldigen, seine Musik erleben, das Gefühl haben, ihm nah zu sein.

Quelle: op-online.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.