An Mauer eingeklemmt

Tochter tötet Mutter beim Umparken

Michelstadt - Tragisches Ende eines Grillausflugs. Als eine 39-jährige Frau ihren Wagen umparken wollte, erfasste sie ihre Mutter und quetschte sie an einer Mauer ein. Die 61-Jährige erlag im Krankhaus ihren Verletzungen.

Eine Frau hat ihre Mutter beim Umparken angefahren und dabei tödlich verletzt. Die 39-jährige Tochter habe auf einem Grillplatz bei Michelstadt (Odenwaldkreis) ihre Mutter zwischen ihrem Auto und einer Mauer eingeklemmt, teilte die Polizei Darmstadt mit. Die 61-Jährige wurde bei dem Unfall am Sonntag so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus starb. Warum die Tochter auf die Mauer zufuhr und ihre Mutter mit dem Auto erfasste, war vorerst noch unklar.

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion